0 In Kommende Veranstaltungen/ Veranstaltungen

WIR. ALLE. NACHHALTIG. JETZT.

Quelle: geralt auf pixabay

Die Veranstaltung verschiebt sich aufgrund der aktuellen pandemischen Lage auf das Frühjahr 2022.

Am 23. November 2021, um 9:15 Uhr, lädt die Hessische Landeszentrale für politische Bildung (HLZ), die Hochschule Darmstadt (h_da) und die Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) zum Nachhaltigkeitstag “WIR. ALLE. NACHHALTIG. JETZT.” ein. Die anmeldepflichtige Veranstaltung findet in hybrider Form in der Aula der EHD sowie online statt.

Als Orte des Lernens und Entwickelns sind sich die Hochschulen ihrer besonderen Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft bewusst. Dies umfasst nicht nur die nachhaltige Bildung der nächsten Generation, sondern setzt darüber hinaus eine aktive Verfolgung aller 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen auch im eigenen Haus voraus.

Der Nachhaltigkeitstag der HLZ, h_da und der EHD nähert sich diesen Herausforderungen auf unterschiedlichen Wegen: In drei Vorträgen werden ausgesuchte wissenschaftliche Erkenntnisse durch Expert*innen auf den Gebieten soziale Innovation, Entwicklungsökonomie und Sustainable Change präsentiert und zur gemeinsamen Diskussion gestellt. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Verlauf der Veranstaltung am Büchertisch der HLZ Literatur zum Thema kostenlos mitzunehmen.

WIR. ALLE. NACHHALTIG. JETZT. wird als Hybridveranstaltung angeboten. Das heißt, dass eine Teilnahme sowohl vor Ort als auch online per Zoom-Stream möglich ist. Bis zum 17. November ist eine Anmeldung über diesen Link für eine der beiden Varianten möglich.

Das Programm mit allen Infos befindet sich hier als PDF zum Download.

Ablaufplan

09.15 UhrBegrüßung durch EHD, h_da und HLZ
09.30 – 10.30 UhrVortrag – “Das System Erde” (Hannes Petrischak)
10.30 – 10.45 UhrZeit für Nachfragen
10.45 – 11.00 UhrPause
11.00 – 11.45 UhrVortrag – “Nachhaltige Digitalisierung” (Michael von Hauff)
11.45 – 12.00 UhrZeit für Nachfragen
12.00 – 12.45 UhrMittagspause
12.45 – 13.30 UhrVortrag – “Die Potenziale der Digitalisierung zur Förderung sozialer Innovationen” (Jana Rückert-John)
12.45 – 13.00 UhrZeit für Nachfragen
13.30 – 13.45 UhrPause
13.45 – 15.00 UhrAbschlussdiskussion mit der Referentin und den Referenten unter Einbeziehung des Publikums

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort