0 In Ein- & Ausblicke/ Kommende Veranstaltungen/ Veranstaltungen

Lokale Agenda 21 Darmstadt – 20 Jahre Engagement für Nachhaltige Entwicklung

In diesem Jahr feiert die Lokale Agenda 21 Darmstadt ihr 20-jähriges Jubiläum. Das sind 20 Jahre aktiver Einsatz für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit in Darmstadt. Wir geben einen kleinen Einblick in die Lokale Agenda 21 und ihren Ursprung im fernen Rio de Janeiro.

Was ist die Agenda 21?

Bei der Agenda 21 handelt es sich um “ein entwicklungs- und umweltpolitisches Aktionsprogramm mit konkreten Handlungsempfehlungen für das 21. Jahrhundert”. Vertreter aus 178 Ländern haben das Aktionsprogramm 1992 auf der UN-Konferenz in Rio de Janeiro verabschiedet. Im Rahmen der Konferenz wurde Nachhaltige Entwicklung als globales, international anerkanntes Leitprinzip festgesetzt. Im Hinblick auf wirtschaftliche Effizienz, soziale Gerechtigkeit und ökologische Tragfähigkeit soll dieses Leitprinzip als Grundlage politischer Entscheidungen dienen. Hilfestellung zur Umsetzung bietet die Agenda 21.

Lokales Engagement durch Lokale Agenda 21 Darmstadt

Regierungsunabhängige Organisationen können und sollen in politische Entscheidungen eingebunden werden, so will es die Agenda 21. Vor diesem Hintergrund hat sich die Lokale Agenda 21 (LA21) in Darmstadt gegründet.

“Nach dem Motto “Global denken, lokal handeln” übernehmen wir lokal Verantwortung für den Schutz natürlicher Ressourcen und für gerechte Entwicklungschancen” – LA21

Derzeit engagieren sich etwa 100 Bürger aktiv an zivilgesellschaftlichen Projekten in der Stadt. Zu tun gibt es genug, sei es im Bereich der Stadtgestaltung, Mobilität, Klimaschutz oder Mensch und Soziales. In insgesamt 12 Themengruppen werden verschiedene Projekte geplant und umgesetzt.

Eine Themengruppe hat beispielsweise im Jahr 2014 erste Depots der Foodsharing-Initiative eingerichtet. In diesen Depots können Menschen ihre Lebensmittel platzieren, die sie sonst wegschmeißen würden, sodass andere sie mitnehmen und verwerten können. Ein weiterer Erfolg der Lokalen Agenda ist das Label “Hier gewachsen’”, das du seit diesem Jahr auf dem Darmstädter Markt finden kannst. Mit diesem Label werden Produkte aus der Region deutlich gekennzeichnet. Mehr dazu findest du in diesem Artikel des Darmstädter Echo.

Jeder kann in der LA21 aktiv werden

Wenn du auch in Darmstadt aktiv werden möchtest, ist das kein Problem. Die LA21 freut sich über jedes neue Mitglied und tatkräftige Unterstützung in den Themengruppen. Nähere Infos findest du auf der Website oder du kommst am Sonntag, den 26. August ab 11.00 Uhr zur Jubiläumsfeier in der Kunsthalle Darmstadt.

Mehr Infos zur Lokalen Agenda 21 Darmstadt und zu ihren Veranstaltungen.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort