0 In Kommende Veranstaltungen/ Veranstaltungen

Internationale „SustEcon Conference“ in Berlin

Am 25. und 26. September 2017 findet die internationale „SustEcon Conference – The contribution of a sustainable economy to achieving the Sustainable Development Goals” an der FU Berlin statt.

Schwerpunkt der Konferenz ist das Thema „nachhaltiges Wirtschaften zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs)“. Die Beiträge der Konferenzteilnehmer tragen auf unterschiedlichen Ebenen zu diesem Thema bei. So geht es sowohl um die Auseinandersetzung, wie man Innovationsprozesse Richtung Nachhaltige Entwicklung initiiert, als auch um methodische Fragen zur Messung von Nachhaltiger Entwicklung und Diskursen, Konzepten und deren Beiträge bzw. deren Differenzen in Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften. Zudem sollen auch die (politischen) Rahmenbedingungen und Barrieren einer nachhaltigen Wirtschaft im Kontext sowie der Beitrag der Wissenschaft zu den SDGs Gegenstand der Konferenz sein.

Dr. Julian Schenten und Dr. Silke Kleihauer tragen im Rahmen der Paper Session III: Innovations for and governance of the supply chain in the context of the SDGs den Titel „Innovations for Sustainable Production in the Global Textile Supply Chains: Breaking the mould with scenario-analysis“ (Abstract) zur Diskussion bei. Sie präsentieren dabei Ergebnisse aus ihren aktuellen Forschungsprojekten

Die Konferenz findet im Rahmen des vom BMMF geförderten FONA Förderschwerpunktes „Nachhaltiges Wirtschaften“ statt.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort